BAUTROCKNUNG
AUCH BEI WASSERSCHÄDEN

DIE AUSTROCKNUNGS-SPEZIALISTEN HELFEN!
SCHNELLE TROCKNUNG MUSS SEIN!

  • Natursteinböden (wie Marmor usw.) setzen Säuren und Kalkausblähungen frei.
  • Mineralische Dämmstoffe verlieren durch Nässe in kürzester Zeit ihre Isolations- und Dämmwerte.
  • Zement- Estriche bekommen Stock-und Schimmelbefall.
  • Holzböden verrotten, wenn keine optimale Zirkulation der Luft gewährleistet ist.
  • Mauerwerk, Decken- und Wandputz werden durch gelöste Salzkristalle zerstört.


HILFE WASSER

  • Wasserrohrbruch
  • nach Brandschäden
  • Waschmaschinen
  • Badewannen
  • Spülmaschinen- und
  • sonstige Überschwemmungen
  • Neubau-Trocknung



IHNEN WOLLEN WIR HELFEN - SCHNELL UND AUF FESTPREIS-BASIS!
WIE FUNKTIONIERT ES - Z.B. HOHLRAUM-TROCKNUNG?

Warme, trockene Luft wird zirkulierend im Überdrucksystem unter den Estrich in die Dämmschicht eingeblasen. Die feuchtigkeitsgesättigte Luft entweicht durch offene Randbereiche oder durch von uns ausgebildete Öffnungen. Dadurch wird eine vollständige Trocknung der Dämmschicht erreicht.

  • Kein Herausreißen
  • Kein Neueinbau
  • Kosteneinsparung = 50 % (Minimum)

Auch als Komplettlösung incl. Maler- und Bodenbelagsarbeiten, denn auch da haben wir jahrzehntelange Erfahrung.


Möchten Sie mehr Informationen, oder ein detailliertes Angebot, so rufen Sie 0561/ 88 29 05 oder senden Sie uns eine E- Mail unter info@malerbrede.de